Silvesterfliegen der MFGL - 31.12.2005 - Teil 1

Bei eisigen Temperaturen und Sonnenschein trafen sich die Mitglieder der MFGL um das Jahr ausklingen zu lassen. Um eine gemütlichere Atmosphäre zu haben, wurde beschlossen auf offenem Feuer zu grillen, einerseits wärmt das Feuer und andererseits ist es einfach lecker und gemütlich. Einige unerschrockenen Piloten liessen es sich trotz der Kälte nicht nehmen ein letztes mal in diesem Jahr die Steuerknüppel in die Hand zu nehmen. Fidel versuchte sogar eine neue Flugmethode, man nehme einen motorisierten Segelflieger, lässt ihn rasch steigen, wirft die Luftschraube ab, um dann mit weniger Gewicht länger in der Thermik bleiben zu können (Siehe Bilder untern). Hier noch ein paar Bilder von Wolfgang Matt um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln:

[1] [2]

[1] [2]