zurück

Kaiser siegt in Brixen
Wann: 30./31. August 2014
Wo: Schärding, Österreich
Autor: Stefan Kaiser
Teilnehmer: 21 Piloten 8 Nationen

Sechs Wochen nach der sensationellen Europameisterschaft bestätigt Stefan Kaiser seinen Titel mit einem Sieg in einem stark besetzten Teilnehmerfeld im südtirolischen Brixen. Des Weiteren wurde die Modellfluggruppe Liechtenstein durch die Nachwuchspiloten Lukas Schaltegger und Tobias Schiessel vertreten.

 

  
Foto (v.l.): 2. Platz Gernot Bruckmann, 1. Platz Stefan Kaiser, 3. Lassi Nurila

Hochkarätige Beteiligung
Von den 21 Piloten aus acht Nationen nahmen nicht weniger als vier Finalisten und vier Halbfinalisten der vergangenen Europameisterschaft an diesem internationalen Vergleich teil und sorgten somit für einen hochkarätigen und interessanten Wettkampf. Geflogen wurden drei Vorrundendurchgänge von denen das schlechtere Resultat gestrichen wurde. Im Finale der besten 10 Piloten wurde das wesentlich schwierigere Finalprogramm geflogen und zählte fix zum Endresultat. Während des gesamten Wettbewerbes fanden die Piloten kühle, aber perfekte Flugbedingungen vor. Lediglich am Samstagnachmittag kam ein Sturm auf, in dem unter anderem Lukas Schaltegger seinen zweiten Flug absolvieren musste. Die anderen zwei MFGL-Piloten Stefan Kaiser und Tobias Schiessel wurden glücklicherweise vom Sturm verschont.

Souveräne Flüge vom amtierenden Europameister
Alle drei Vorrundendurchgänge konnte der frischgebackene Europameister für sich entscheiden und sicherte sich so eine gute Ausgangslage für den Finalflug. Dort zeigte er erneut einen hervorragenden Flug und siegte vor dem EM Dritten aus Österreich Gernot Bruckmann und Lassi Nurilla aus Finnland.

Neben Stefan Kaiser wurde die MFGL unterstützt durch die Nachwuchspiloten Lukas Schaltegger und Tobias Schiessel. Beide Piloten zeigten gute Flüge und konnten sehr wichtige Erfahrungen für die Zukunft gewinnen. In einem topbesetzten Teilnehmerfeld belegte Lukas Schaltegger an seinem ersten internationalen Wettkampf den 16. Rang, direkt vor Tobias Schiessel. 

  

  

Auszug aus der Rangliste:

1.  Stefan Kaiser, Liechtenstein 2996.9 Punkte
2.  Gernot Bruckmann, Österreich  2943.7 Punkte
3.  Lassi Nurila, Finnland 2932.2 Punkte
4.  Hannes Schenk, Italien 2888.6 Punkte
5.  Sandro Matti, Schweiz 2858.7 Punkte
...  
16. Lukas Schaltegger, Schweiz 1745.8 Punkte
17. Tobias Schiessel, Schweiz 1713.2 Punkte

Rangliste (PDF)