Ankunft und erster Tag in Frankreich - 26.07.2012

Das liechtensteinische Team ist gut im französischen Châteauroux angekommen.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen bis zu 35° konnten wir uns einen ersten Eindruck von der Umgebung machen. Die liechtensteinischen Nationalpiloten Wolfgang Matt und Stefan Kaiser konnten bereits einige Flüge auf einem der insgesamt neun Trainingsplätze absolvieren. Auf dem offiziellen Modellflugplatz, auf welchem die EM stattfinden wird, scheint alles gut vorbereitet und organisiert zu sein. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Tage in Châteauroux, das Wetter sollte aber ein bisschen kühler werden.

Bilder der Ankunft und des ersten Tages.


Das liechtensteiner Team an der Europameisterschaft im Motormodell-Kunstflug in Frankreich
 hintere Reihe v.l.n.r.: Stefan Kaiser (Pilot), Wolfgang Matt (Pilot),
Vordere Reihe v.l.n.r.: Robert Kaiser (Helfer), Günther Matt (Teammanager) .
 

zum Seiten Anfang