Dritte und vierte Vorrunde - 25.07.2018

Flüge bei traumhaften bedingungen, eine tolle Bekanntschaft und Startnummerauslosung für das Halbfinale


 

Bildergalerie

Letzter Flug des Tages bei traumhaften Bedingungen
Am Dienstag hatte ich die Ehre den letzten Flug vom Tag machen zu dürfen, und dies bei perfekten und wunderschönen Bedingungen. Nach dem Flug kam ein Pilot aus Griechenland zu mir und es stellte sich heraus, dass er meinen ehemaligen Amethyst fliegt, schöne Geschichte.

Halbfinale am Reservetag
Am Mittwochabend stand die Rangliste nach der Vorrunde fest. Anschliessend fand im Festzelt die Startnummer Auslosung für das Halbfinale statt. Mein Vater und Team Manager Robert Kaiser hat für mich die Startnummer 9 gezogen. Es gibt eine Planänderung aufgrund schlechter Wettervorhersage für den Samstag. Das Halbfinale wird somit morgen, Donnerstag, durchgeführt. Am Freitag wird Teil 1 vom Finale geflogen (2 oder 3 Flüge, davon ein Flug Unbekannte) und am Samstag wird Teil 2 vom Finale geflogen (mindestens 1 Unbekanntes). Für Samstag ist Regen und Gewitter angesagt.

zum Seiten Anfang