zurück

4. Rang für Stefan Kaiser
Wann: 11./12. Oktober 2008
Wo: Aigle (Kanton Waadt), Schweiz
Autor: Nick Schädler
Teilnahme: 14

In Aigle (Kanton Waadt) fand der zweite Teilwettbewerb der diesjährigen Schweizermeisterschaft der Modellflug-Akrobaten statt. Der Liechtensteiner Stefan Kaiser belegte den 5. Rang an diesem Wettbewerb, in der Endwertung Schweizermeisterschaft erreichte er den 4. Schlussrang.


Stefan Kaiser mit seinem Modell

Bei etwas windigen Verhältnissen mussten sich die 14 angetretenen Piloten in drei Qualifikationsflügen für das Finale qualifizieren, zu welchem die 6 Erstklassierten zugelassen waren. Dem jungen Liechtensteiner gelangen die Qualifikationsflüge nicht ganz nach Wunsch, dennoch reichte es deutlich zum Finale.

Aber auch in den beiden Finalflügen schlich sich der eine oder andere Fehler ein, so dass eine Verbesserung in der Rangliste nicht möglich war. Mit dem 4. Rang aus dem ersten Qualifikationswettbewerb reichte es dennoch zum ausgezeichneten 4. Rang in der Gesamtwertung der diesjährigen Schweizermeisterschaft. Stefan Kaiser musste sich nur den Nationalmannschaftspiloten Patrick Drack, Marc Rubin und Bernhard Schaden geschlagen geben.