Raimund Wehrle besucht die Jet World Masters in Leutkirch, Deutschland - 22.08.2015

Als Mitglied der schweizerischen Nationalmannschaft nimmt unser langjähriges Mitglied Raimund Wehrle wie bereits in den Jahren 2011 und 2013 an der Jet WM, den "Jet World Masters" teil. Nachdem sie das letzte mal auf dem Gebirgsflugplatz der Schweizer Luftwaffe in Meiringen stattfand, wird dieser Anlass nun im grenznahen Leutkirch, Deutschland, durchgeführt. Durch die Nähe zu unserem Modellflugplatz (Fahrzeit ca. 1h) werden sicher einige Mitglieder den Weg zu diesem interessanten und sehr publikumswirksamen Anlass finden.


 

Bildergalerie

Reparatur geglückt
Nachdem am Samstag mit den neuen Teilen von Max Hefti das Fahrwerk der F16 wieder repariert werden konnte, stand einer entspannten Eröffnungsfeier der JET WM nichts mehr im Wege. Bei besten Wetter konnte die Eröffnungsflugshow ab 10:00 Uhr beginnen und die Zuschauer strömten in Scharen auf das Gelände. Es folgte ein fliegerischer Leckerbissen nach dem anderen, welche die unglaubliche Menge von ca. 18‘000 Zuschauer entzückten.

Ab 15:30 erfolgte dann die offizielle Eröffnung der WM mit dem Einlaufen der teilnehmenden Mannschaften und den Ansprachen der Organisatoren, Verbände und Regionalpolitikern welche erfreulich kurz gehalten wurden. Am Abend fand dann im Festzelt die Eröffnungsparty statt, wo dann ausgiebig gefeiert wurde.

Raimund freut sich, dass am Sonntag bereits zahlreiche MFGL Mitglieder anwesend waren.

Wettbewerbsbeginn
Der Wettbewerb hat heute nun begonnen, es war ein ereignisreicher Tag geprägt von technischen Problemen und einem Totalverlust des Jets eines aus Malta stammenden Piloten. 

Am Dienstag geht es dann für Raimund endlich los, um ca. 13:30 startet er in den ersten Durchgang und am Mittwoch geht es in die Baubewertung.

zum Seiten Anfang