zurück
  
 
Neue Landesmeister
Wann: 21. September 2013
Wo: Bendern/Liechtenstein
Teilnahme F3A: 5 Piloten
Teilnahme F3C: 6 Piloten
Teilnahme F5B: 6 Piloten

Am Samstag, den 21. September führte die Modellfluggruppe Liechtenstein die Landesmeisterschaften durch. Es wurden Wettbewerbe in den Kategorien F3A (Motorkunstflug), F3C (Helikopter) und F5B (Motorsegler) durchgeführt und es konnten Landesmeister in allen drei Kategorien ermittelt werden.

F3A - Motorkunstflug
Bei ausgezeichneten Bedingungen wurde als dritte Kategorie das F3A durchgeführt. Die fünf Teilnehmer flogen das Regionalprogramm. Am Ende konnte konnte Roland Matt mit nur 4 Punkten Vorsprung den Wettbewerb vor Stefan Kaiser gewinnen. Wolfgang Matt erreichte den dritten Rang.

 

F3C - Helikopterkunstflug
Die Kategorie F3C wurde in diesem Jahr das dritte Mal durchgeführt. Das Helikopterfliegen wurde durch die elektrischen Antriebe wesentlich zuverlässiger und der Aufwand geringer. Dadurch erhielt diese Kategorie auch in unserem Verein sehr viel Zulauf über die letzten Jahre. Da wir daran interessiert sind, dass möglichst viele Piloten bei dieser Kategorie mitmachen können, wurde auch dieses Jahr wieder das "F3C-Newcomer-Programm" geflogen. Dieses besteht aus Schwebe- und Rundflugfiguren. Aber auch die eingefleischten Helipiloten mussten sich am Riemen reissen um halbwegs gerade Schwebefiguren hinzubekommen. Der erste Rang ging, wie letztes Jahr, an das schweizerische Mitglied Dominik Gächter mit 156.5 Punkten, den zweiten Rang und auch den Landesmeistertitel erreichte der letztjährige drittplazierte Wolfgang Matt mit 142.5 Punkten. Knapp dahinter, auf dem dritten Rang, folgt Stefan Kaiser.

F5B - Motorsegelflug
Der Morgen stand ganz im Zeichen des Motorsegelfluges. Bei sehr guten Flugbedingungen mussten die sechs Teilnehmer nach einem Steigflug mit Motor möglichst genau vier Minuten segeln und danach eine Ziellandung durchführen. Der letztjährige Sieger Marco Haberthür konnte den Wettkampf auch dieses Jahr wieder gewinnen. Er zeigte drei Souveräne Flüge und erreichte bei jedem die höchste Punktzahl. Auf dem zweiten und dritten Rang folgen Stefan Kaiser und Urs Lendenmann. Leider waren bei der Rangverkündigung nicht mehr alle Teilnehmer anwesend, weshalb nachfolgend auf dem Foto mit allen Landesmeistern Marco Haberthür ist.

 

Rangliste zum Download

Sommernachtsfest
Im Anschluss an die Rangverkündigung feierten wir Nick Schädlers 50-ten Geburtstag auf unserem Flugplatz.

Weitere Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Seiten Anfang