zurück

Stefan Kaiser in den Top 5

Wann: 8./9. August 2009
Wo: Salzburg, Österreich
Autor: Stefan Kaiser
Teilnahme: 53 aus 9 Nationen

Am vergangenen Wochenende fand das 44. Internationale Igo Etrich Wanderpokalfliegen in Salzburg statt, welches zur österreichischen Staatsmeisterschaft zählt. Es nahmen 53 Piloten aus neun Nationen teil, darunter auch Stefan Kaiser, Pilot der Liechtensteinischen Nationalmannschaft. Er platzierte sich auf dem sehr guten fünften Platz und war somit der bestplatzierte Pilot einer ausländischen Nationalmannschaft.


Stefan Kaiser

Aufgrund einer hohen Anzahl angereister Piloten konnten nur zwei Durchgänge geflogen werden, von denen ein Flug gestrichen wurde. Unter hervorragenden Wetterbedingungen begann der Wettkampf am Samstag. Stefan Kaiser zeigte einen sehr harmonischen Flug und belegte nach dem ersten Durchgang Platz vier, knapp vor dem österreichischen Nationalpiloten Helmut Danksagmüller.

Am Sonntag wurde der zweite Durchgang unter leichtem Regen durchgeführt. Unter optimalen Verhältnissen zeigte Kaiser einen hervorragenden Flug, jedoch am Ende reichte es nicht ganz nach vorne. Es fehlten lediglich 7 Punkte auf den dritten Podest Platz. Gewonnen wurde der Wettbewerb von Markus Zeiner.


Die Sieger

Auszug aus Rangliste:
1. Markus Zeiner - 1000. Punkte
2. Gerhard Mayr - 996.12 Punkte
3. Helmut Danksagmüller - 962.42 Punkte
4. Daniel Hammer - 959.87 Punkte
5. Kaiser Stefan - 955.34 Punkte

Rangliste zum downloaden (1MB)