zurück

Stefan Kaiser ist Schweizermeister!
Wann: 30. April 2008
Wo: Sporthalle Baldegg, Kanton Luzern
Autor: Nick Schädler
Teilnahme: 14 Piloten

Am vergangenen Sonntag fanden in der Sporthalle Baldegg (Kanton Luzern) zum ersten Mal die Schweizermeisterschaften für ferngesteuerten Indoor-Kunstflug statt. Durchgeführt wurden 2 Kategorien, F3P-A, bei welchem ein vorgeschriebenes Kunstflugprogramm möglichst präzis und fehlerfrei geflogen werden musste, und F3P-AM (Aero-Musical), welches aus einem Freestyleprogramm zu Musik bestand. Dabei konnten die beiden Piloten der Modellfluggruppe Liechtenstein MFGL, Stefan Kaiser und Christoph Hardegger mit Medaillenplätzen brillieren, Stefan Kaiser erreichte sogar den Schweizermeistertitel in der Disziplin Aero-Musical!

 


Die Sieger der F3P-A Disziplin: v.l.n.r.
3. Rang Stefan Kaiser, Sieger Noldi Peyer und 2. Rang Nico Strebel

Bei der ersten Austragung traten bei der Disziplin F3P-A 14 Piloten zum Wettbewerb an. In drei Durchgängen, bei einem Streicher, wurde der Schweizermeister ermittelt. Dabei zeigten viele junge Piloten hervorragende Flüge. Dennoch gelang es Altmeister Noldi Peyer, den ersten Rang zu erreichen. Platz zwei ging an Nico Strebel, den dritten Rang erreichte der Liechtensteiner Stefan Kaiser. Bemerkenswert ist, dass der Zweit- und Drittplatzierte unter 16 Jahren sind! Aber auch der zweite Pilot der MFGL, Christoph Hardegger, gelang mit dem 7. Rang ein ausgezeichnetes Ergebnis.

 


Unsere Piloten der MFGL belegten beide je einen Medaillenrang:
Links: Christoph Hardegger mit Rang 3 und in der Mitte der Sieger Stefan Kaiser

Zwei Medaillen beim Aero-Musical
In der Disziplin Aero-Musical flogen die Piloten zu selbst gewählter Musik ein 2-minütiges Freestyleprogramm. Jeder Pilot flog sein Programm zweimal, ein Streichergebnis gab es nicht. Dabei wurde Choreografie, Originalität und Musikalität bewertet.
Stefan Kaiser konnte in beiden Durchgängen die Maximalwertung erzielen und erreichte somit den Schweizermeister-Titel!
Aber auch Christoph Hardegger zeigte sehr gute Flüge und erreichte den hervorragenden 3. Rang.

 

zum Seiten Anfang