zurück

Pech für Nick Schädler an der Swissliga
Wann: 28./29. September 2002
Wo: Bätterkinden, Kanton Bern
Autor: Nick Schädler
Teilnahme: 15

Ebenfalls am vergangenen Wochenende fand auch der erste Teilwettbewerb der Swissliga (Motorkunstflug) im bernischen Bätterkinden statt. Nick Schädler war als einziger Pilot der MFGL am Start. 

Bei heftigem Querwind bekundete er viel Mühe mit den ersten beiden Flügen, zumal er auch noch ein neues Modell am Wettbewerb einsetzte. Auf Grund eines technischen Defektes konnte Nick Schädler den dritten Durchgang nicht mehr absolvieren und musste mit dem letzten Rang der 15 angetretenen Piloten Vorlieb nehmen.


Nick mit seinem Vorgänger-Modell

Gewonnen wurde dieser Teilwettbewerb von Patrick Drack vor Bernhard Schaden und Walter Gähwiler.