Stefan Kaiser auf "seinem" Trainingsplatz - 13.08.2015

Zwischen seinen Wettbewerbsflügen auf dem WM-Gelände in Dübendorf trainiert und verfeinert Stefan Kaiser seinen Flugstil auf einem Trainingsplatz etwa eine knappe Fahrstunde vom WM-Gelände entfernt. So auch am Wettbewerbsfreien Ersatztag.


 

Bildergalerie

Gute Trainingsbedingungen
Gemäss Stefan ist der Trainingsplatz genial und perfekt fürs Training für die WM geeignet. Dies aus dem Grund, da das Gelände und die Windbedingungen sehr ähnlich wie auf dem Wettbewerbsgelände sind. Auch mit den Vereinsmitglieder dieses Platzes kamen Stefan und Roberts bereits in Kontakt. "Wir sind überglücklich, dass sie uns erlauben auf diesem wunderbaren Platz zu fliegen." sagt Stefan, da dies kein offizieller WM-Trainingsplatz ist, sondern der Verein diesen Flugplatz nur unseren beiden Piloten, Stefan und Wolfgang zur Verfügung stellt. Aus diesem Grund wird auch die Position an dieser Stelle nicht verraten.

Vorbereitung des deutlich schwierigeren F-Programms
Den heutigen Donnerstag nutzt Stefan vor allem um das schwierigere F-Programm zu trainieren. Und sich somit noch besser auf das morgige Halbfinale und das, am Samstag stattfindende, Finale vorzubereiten.

In der Bildergalerie finden sie einige Fotos von Stefan und Wolfgang auf dem Trainingsplatz.
 

zum Seiten Anfang